Wen möchten wir ansprechen?

Der Anspruch des Schweizer Wandergipfels ist es, sich zu einer Kompetenzplattform (B2B) weiterzuentwickeln. Das Ziel ist, DMO, touristische Leistungserbringer, Gemeinden, Regionen und weitere Akteure zu unterstützen, strategie- und investitionsfähig zu werden, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu inspirieren sowie gemeinsam Projekte zu lancieren und umzusetzen. 

NOMADNESS_GST_HIKING_23.JPG

Was ist das Format?

Der Schweizer Wandergipfel ist kein klassischer Kongress. Die Mischung aus lehrreicher Fachveranstaltung, Networking-Treffen, Innovationsgenerator und Ausflug in die schöne Gstaader Bergwelt macht diesen Anlass einzigartig. Neben Referaten und Podiumsdiskussionen werden einige Programmpunkte auch in lockerer Atmosphäre im Freien durchgeführt – genau dort, wo der Nationalsport Wandern stattfindet.

Wo findet der Event statt?

Die Destination Gstaad begeistert Geniesser mit einem vielseitigen Angebot: Erholung abseits von Hektik mit einer Prise Exklusivität in einem einzigartigen Ambiente, Ferienerlebnisse in einer Landschaft voll von Tradition und Geschichten. Ob Wellbeing, Sport, Kulinarik oder Kultur – Jung und Alt kommen auf ihre Kosten getreu dem Motto: Come up – slow down. Die Wanderwege in der Destination Gstaad führen durch vielfältige Landschaften. Die Wege bieten die Möglichkeit, Moorlandschaften, alpine Täler, hohe Berggipfel und natürlich die schön gelegenen Alpbeizli auf Höhen- und Panoramawanderungen zu entdecken. Mit über 300 Kilometern signalisierten und unterhaltenen Wegen und Pfaden ist Gstaad ein echtes Wanderparadies.

NOMADNESS_GST_HIKING-72.JPG